Ansprechpartner für Ägyptenreisende


Wer einen Ägyptenurlaub plant, sollte sich vorher über die geforderten Auflagen, wie z.B. Visumspflicht informieren. Ansprechpartner dafür und für weitere Informationen zu Land und Reise sind die Botschaften, Fremdenverkehrsämter oder das Auswärtige Amt (Ägypten).

Für die Einreise nach Ägypten benötigen Staatsangehörige der Bundesrepublik Deutschland ein Visum, welches die ägyptische Botschaft in Berlin sowie die Generalkonsulate in Frankfurt oder Hamburg gegen eine Gebühr ausstellen.

Die Ägyptische Botschaft in Berlin:
Stauffenbergstr. 6 – 7
10785 Berlin
Telefon: 030 – 477 – 54 70
Telefax: 030 – 477 – 10 49
E-Mail: Embassy@egyptian-embassy.de
www.egyptian-embassy.de

Die Deutsche Botschaft in Ägypten:
2, Sh. Berlin
(Eke Sh. Hassan Sabri) Kairo – Zamalek
Telefon: 00202 – 2728 – 2000
Telefax: 00202 – 2728 – 2159
E-Mail: info@kairo.diplo.de

Das Generalkonsulat der Arabischen Republik Ägypten in Frankfurt:
Eysseneckstraße 34
60322 Frankfurt am Main
Telefon: 069-9 55 13 40
Telefax: 069-5 97 21 31

Das Generalkonsulat der Arabischen Republik Ägypten in Hamburg:
Harvestehuder Weg 47
20149 Hamburg
Telefon: 040-4 13 32 60
Telefax: 040-4 10 61 15

Das Fremdenverkehrsamt Ägypten in Frankfurt:
Kaiserstraße 64 a
60329 Frankfurt am Main
Telefon: 069 – 25 21 53 oder 25 23 19
Telefax: 069 – 23 98 76