Flüge Ägypten

Günstige Flüge nach Ägypten buchen




Erweiterte Einstellungen

In Kooperation mit TravelScout24

Ägypten fasziniert jährlich Millionen Badeurlauber, Abenteurer, Sonnenhungrige, Wassersportler und Pilger. Ägypten bietet zudem jedem Touristen eine Reise durch die Zeit – die antiken Schätze locken Menscher aller Nationalitäten. Das Rote Meer bietet Erholungssuchenden zu jeder Jahreszeit ein geeignetes Urlaubsziel. Das Rote Meer bietet ideale Voraussetzungen zum Surfen, Schnorcheln oder Tauchen. An der Küste befinden sich zahlreiche Riffe und jeder Tauch- und Schnorchelgang wird zu einem Erlebnis in der farbenfrohen Unterwasserwelt.

Der Flug nach Ägypten

Der Flug in das Urlaubsparadies Ägypten dauert ca. vier Stunden. Zahlreiche Touristen wählen für einen Ägyptenaufenthalt eine Pauschalreise, die neben dem Flug – ausgeführt von einer deutschen oder ägyptischen Gesellschaft – zumeist ein All inclusive Angebot offeriert. Ein All inclusive Urlaub beinhaltet in den meisten Hotels eine Rund-um-Versorgung. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in Buffetform angeboten – zwischendurch erhält der Gast kleine Snacks. Mit Lastminute-Reisen oder Frühbucher Reisen werden sehr kostengünstige Urlaubsangebote offeriert, dennoch lohnt ein Preisvergleich – insbesondere wenn der Gast sich auf einen Urlaubsort und ein Hotel bzw. Ressort festgelegt hat.

Preise vergleichen und Geld sparen

In den letzten Jahren ist allerdings ein Trend zum Individualurlaub in Ägypten erkennbar, so dass zunehmend Billigflüge nachgefragt werden, um die Reise nach Ägypten modulartig mit Unterkunft und Mietwagen selbst organisieren zu können. Im Segment der Billigflieger sollte der Ägyptenreisende ebenfalls Preisvergleiche vornehmen. Aus Deutschland fliegen zahlreiche Fluggesellschaften zu den Urlaubsorten in Ägypten, so dass auch das Wechseln des Abflughafens sehr viel Geld sparen kann. Insbesondere in der Ferienzeit sollte diese Alternative erwogen werden. Die Fluggesellschaften fliegen an das Rote Meer nach Marsa Alam, Hurghada und Sharm El-Sheikh, nach Luxor in Oberägypten und in die Hauptstadt Kairo. Linienflüge bedienen zusätzlich den Flughafen in Alexandria.

Aufenthalt in Ägypten

Ägypten wird von allen großen deutschen Flughäfen angeflogen – je nach Flughafen ein- bis zweimal wöchentlich, so dass – im Gegensatz zum Pauschalurlaub – unterschiedliche Flughafenkombinationen und verkürzte bzw. verlängerte Aufenthaltsdauern möglich sind. Dabei ist zu beachten, dass keine Oneway-Flüge nach Ägypten buchbar sind. Der Pauschalurlauber bezahlt sein Visum bereits beim Veranstalter in Deutschland und erhält das Visum gegen seinen Voucher vor Ort. Der Individualtourist hingegen muss sein Visum am Flughafen bei einem Reiseveranstalter oder einer Bankfiliale kaufen. Das Visum berechtigt zu einer Aufenthaltsdauer von 30 Tagen. Zur Einreise wird ein Reisepass oder Personalausweis mit einer Gültigkeitsdauer von noch mindestens sechs Monaten von den ägyptischen Behörden verlangt.