»

Freizeitmöglichkeiten in Ägypten

  • Kameltouren
  • Shopping
  • Shisha-Bars
  • Quad-Fahren
  • Jeepsafari
  • Freizeitparks
 
 

Shopping in Ägypten

Gastfreundschaft und Feilschen

Die Basare, Ladenstraßen und Märkte in Ägypten sind ein buntes Fest für die Sinne. Shopping in Ägypten ist ein exotisches Erlebnis. Hier gilt noch das Motto „Der Kunde ist König“. Die ausführliche Beratung wird oft mit der Einladung zu einer Tasse Tee oder Kaffee verbunden.

Auch für die einheimische Bevölkerung ist es üblich, sich lange beraten zu lassen und zu feilschen. Bieten Sie einfach zwei Drittel oder nur die Hälfte von dem, was der Händler verlangt. Der Endpreis wird in der Mitte liegen und damit angemessen sein.

Einkaufszentren

In allen Touristenzentren und speziell in Kairo haben in den letzten Jahren unglaublich viele große Shoppingmalls eröffnet. Ihre Größe reicht von mehreren Dutzend bis zu Hunderten von Geschäften. Das Citystars Centre in Kairo besitzt zwei Etagen mit Läden, dort findet man auch diverse Geschäfte für orientalische Souvenirs.

Insider-Tipps

Ägypten ist weltberühmt für seine Baumwolle. Wer gute Qualität erwerben möchte, sollte zu den Geschäften von Mobacco, Safari und CottoNile gehen. Diese Läden gibt es in Kairo, Luxor und am Roten Meer. Nicht nur in diesen Spezialgeschäften, überall in Ägypten gibt es eine fast unbegrenzte Auswahl an Textilien.

Beim Shopping in Ägypten sind die besten Gewürze in Luxor und Assuan zu finden. Luxor ist ebenfalls bekannt für seine Dekorations- und Kunstgegenstände aus Alabaster. Der schönste und von Hand gefertigte Silberschmuck ist bei den Beduinen in der Oase Siwa erhältlich.

Das Besondere am Shopping in Ägypten liegt auch darin, dass man dort nicht nur die gängige westliche Mode findet. Bei den Beduinenfrauen kann man wunderschöne Unikate an von Hand bestickten Kleidern finden.

Berühmt sind auch die ägyptischen Glasbläser. Sie arbeiten vorwiegend mit blauem Glas, ihre Produkte lassen sich in Shops und Souks landesweit erwerben. In den Touristenorten findet man in den Souks eine riesige Auswahl an Gefäßen aus Messing und Kupfer.

Das größte und qualitativ beste Angebot an Gold und Silber bieten die Händler im Khan El Khalili Basar in Kairo an. Das Edelmetall wird nach Tagespreis verkauft. Deshalb sollte man sich vorher über den aktuellen Tagespreis erkundigen, denn die Händler im Basar versuchen immer, leicht über dem aktuellem Wert zu verkaufen.

Vorsicht ist auch geboten beim Kauf von Edelsteinen. Nur Kenner sollten hier zugreifen, da es sich auch um täuschend echte Imitationen handeln kann.

Generell gilt, dass Handwerkskunst in Ägypten sehr preiswert erworben werden kann. Bei den berühmten Gold- und Silberschmieden lassen sich die schönsten Schmuckstücke finden.

Shopping in Ägypten lässt sich in den verschiedensten Einkaufsumgebungen genießen. Der Urlauber hat nur die schöne Qual der Wahl zwischen traditionellen Souks und brandneuen Shoppingmalls.

 
 
Copyright © 2014 by Triplemind GmbH. Alle Rechte vorbehalten.