Luxor


Luxor befindet sich am östlichen Nilufer, etwa 700 Kilometer südlich der ägyptischen Metropole Kairo. Von der Küste des Roten Meeres im Osten trennen Luxor 160 Kilometer. Die „Stadt der Paläste“ gilt als touristischer Mittelpunkt Oberägyptens. Luxor befindet sich unweit der herausragenden archäologischen Stätten Thebens, der einstigen Hauptstadt des ägyptischen Reiches. Pauschalreisen nach Luxor beginnen und enden auf dem internationalen Flughafen der Stadt. Ebenso nehmen in Luxor zahlreiche Nilkreuzfahrten ihren Anfang.

Die Stadt entdecken

Luxor gilt als ideales Ziel für eine Städtereise. Die Stadt zählt zu den größten Sehenswürdigkeiten in Ägypten. Sparfüchse punkten mit Frühbucher Reisen. Günstige Unterkünfte und Billigflüge machen einen Aufenthalt in Luxor nicht nur zu einem unvergesslichen sondern auch zu einem kostengünstigen Erlebnis. Die größte Attraktion im Stadtzentrum Luxors ist der Luxor-Tempel, welcher sich am Nilufer erhebt. Amenophis III. ließ den 250 Meter langen imposanten Bau zu Ehren des Gottes Amum errichten. Zum Tempel führt die Sphinxallee, welche in der Vergangenheit eine Verbindung zum benachbarten Karnak-Tempel schuf.

Ausflüge und Besichtigungen

Im Rahmen von Pauschalreisen nach Luxor ist die Besichtigung des Tempels häufig fester Bestandteil des Ausflugsprogramms. Höhepunkte einer Führung durch die Anlage sind der Hof Ramses II., die mächtigen Ramses-Statuen, sowie der Geburtsraum. Beachtung verdient auch ein Obelisk am Eingang des Tempels. Sein Gegenstück ist am Place de la Concorde in der französischen Hauptstadt Paris zu finden.

Erholung

Ein Aufenthalt in Luxor wird nicht nur Kulturinteressierte begeistern, sondern besitzt auch einen hohen Erholungswert. Zu einem Bummel lädt die Promenade am Nilufer ein. Vom einstigen Glanz der schillernden Metropole zeugt das Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Grand-Hotel Winter Palace. Der Zauber des Orients wird auf dem Basar der Stadt lebendig. Zahlreiche Ausgrabungsfunde aus Ägypten werden der Öffentlichkeit im Luxor-Museum zugänglich gemacht.

Besonders Sehenswertes

Ein ganz besonderes Erlebnis ist es, während einer Lastminute-Reise nach Luxor die weltberühmten Ausgrabungsstätten Westhebens bei einer Ballonfahrt für sich zu entdecken. Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit Oberägyptens ist das Tal der Könige, mit der 1922 von Howard Carter freigelegten Grabstätte Tut-Ench-Amuns. Einzelne Grabkammern können von Touristen besichtigt werden. Im Tal der Königinnen fanden die Frauen der Pharaonen und die Prinzessinnen Ägyptens ihre letzte Ruhestätte. Besonders farbenprächtig präsentiert sich das Grab der Nefertari. Wer in den Abendstunden den Karnak-Tempel besucht, kann eine beeindruckende Ton- und Lichtshow miterleben. Zu den gigantischsten Bauten Ägyptens zählt der sich auf Terrassen erhebende Totentempel der Hatschepsut.


Top-Hotels in Luxor

Mercure Luxor Karnak in Luxor, Ägypten

Mercure Luxor Karnak****

Luxor
All Inclusive

Details »

7 Nächte schon ab 320 €


Iberotel Luxor in Luxor, Ägypten

Iberotel Luxor****

Luxor
All Inclusive

Details »

7 Nächte schon ab 361 €


Pyramisa Isis Luxor in Luxor, Ägypten

Pyramisa Isis Luxor****

Luxor
All Inclusive

Details »

7 Nächte schon ab 399 €


Weitere Ägypten-Angebote »
Umgebungskarte Luxor