Aktuelle Nachrichten aus Ägypten

Stadturlaub in Kairo

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 7. September 2016

Die ägyptische Hauptstadt ist einen Städtetrip mehr als wert: Zwischen vielfältigen Facetten von Geschichte und Moderne kommt jeder Besucher auf seine Kosten. Stadtteile Kairo ist eine ausgedehnte Millionenstadt, die sich auch während eines langen Urlaubs nur schwer komplett erkunden lässt. […]

Weiterlesen »

Warum der Tourismus in Ägypten nicht versiegt

Autor: Davide Castiglione - Veröffentlicht am 30. August 2016

Die mehrere tausend Jahre alte Kultur übt aufgrund seiner zahlreichen Mythen und Sehenswürdigkeiten eine magische Anziehungskraft aus. Ägypten besitzt etwa ein Drittel der altertümlichen Relikte auf der ganzen Welt.

Weiterlesen »

Aufschwung im ägyptischen Tourismus

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 10. September 2015

Nach zahlreichen Krisen in den vergangenen Jahren ist die stabile Tourismusbranche Ägyptens am Ende zusammengebrochen. Wenige Jahre nach den Geschehnissen sind die Preise für die Reise in das geheimnisvolle nordafrikanische Land der Pharaonen so günstig wie noch nie sowie der […]

Weiterlesen »

Drakonische Haftstrafe für Menschenrechtlerin

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 1. Juni 2015

Unter der Führung des diktatorisch regierenden Präsidenten Al-Sisi, den manche schon als „Möchtergern-Pharao“ titulieren, verschlechtert sich die Menschenrechtslage in Ägypten immer weiter. Nicht nur echte und vermeintliche Islamisten und Oppositionelle geraten immer mehr in Bedrängnis, auch Menschenrechtler, die sich für […]

Weiterlesen »

Erneut Pharaonengrab in Ägypten entdeckt

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 7. Januar 2015

In der weltbekannten Nekropole von Abusir konnten Archäologen nun das Grab einer Königin des Alten Ägyptens identifizieren. Es handelt sich um die Gemahlin des Pharaos Raneferef aus der sogenannten „fünften Dynastie“. Die letzte Ruhestätte der Königin Khentakawes III. aus der […]

Weiterlesen »

Immer mehr Kunstschätze werden gestohlen

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 9. Dezember 2014

Ägypten wird momentan von zahlreichen Problemen geplagt, vor allem in dem für das Land so essentiell wichtigen Tourismussektor. Ein neues gravierendes Problem, das nun verstärkt auftaucht, ist der vermehrte Kunstraub. Ägyptens uralte Schätze, wegen derer Heerscharen von Touristen vor den […]

Weiterlesen »

Ägypten leidet weiter unter der Touristenflaute

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 20. November 2014

Ohne Zweifel ist Ägypten auch heute noch eines der interessantesten und spannendsten Reiseziele der Welt. Doch was hilft all das, wenn die Touristen nicht kommen wollen? Anschläge, politische Unruhen und andere Boom-Regionen wie die Adria vor der eigenen Haustür sorgen […]

Weiterlesen »

Wird der Suezkanal ausgebaut?

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 9. Oktober 2014

Der geplante Ausbau des berühmten Suezkanals ist für Ägypten ein Jahrhundertprojekt, das Milliarden-Gewinne verspricht, aber auch seine Tücken birgt. Experten fürchten um die Sicherheit der zahlreichen benötigten Arbeiter, während Umweltexperten vor gravierenden Schäden warnen.

Weiterlesen »

Ägypten startet Programm für Charterflüge

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 25. September 2014

  Ägyptens Regierung sorgt derzeit mit einer Nachricht für Aufsehen, die viele deutsche Touristiker erfreuen dürfte. Um das jüngst gestiegene Wachstum an Einreisezahlen noch stärker zu beschleunigen, kündigte die Regierung in Kairo nun ein neues Incentive-Programm für Charterflüge an.

Weiterlesen »