Ägyptens neue Kassenlösung NTSwincash sales v9.16 soll Markt erobern

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 4. August 2010

In Ägypten bzw. der ganzen Golfregion ist der Mobilfunk mittlerweile einer der größten Wachstumsmärkte weltweit. Dies verdeutlicht auch das kürzlich durchgeführte Upgrade der Firma NTS New Technology Systems bei Vodafone in Ägypten.

Bei vier Terminals des Vodafone Ägypten Shops in der Dandy Mega Mall, der in der Nähe von Kairo liegt, ist die Kassensoftware NTSwincash mit Erfolg effektiv auf die Version 9.16 aufgebessert worden.

Das Besondere an dem neuen Pilot Store Upgrade ist das erstmalig neu eingesetzte “Rolling Rollout” System, welches neben der Unternehmenszentrale zudem auch allen anderen Geschäftsstellen die ältere Basisversion 5.16 verdrängen soll.

Laut Christian Leutgöb, Manager Sales & Marketing der NTS New Technology Systems, bilde der Upgrade der Zentralbank den Abschluss des Rollouts, was überdies sicherlich noch einige Herausforderungen beinhalten wird.

NTSwincash sales ist ein kompetentes, modernes, arabisch sprechendes Beratungs-, Informations- und Datenerfassungssystem, welches den Verkäufern und Beratern in ihren Kundengesprächen fundierte und genaue Produktionformationen übermittelt.

Die Bedienung des neuen Systems ist insgesamt gesehen recht einfach gehalten. Bespiele dafür sind u.a. vordefinierte Workflows, automatisierte Preisfindung und eine Seriennummerüberprüfung.

NTSwincash sales gestattet es mehrere Verkaufsvorgänge gleichzeitig stattfinden zu lassen und ist somit besonders in großen Einkaufszentren mit großem Kundenaufkommen (wie z.B. die Dandy Mega Mall) gut geeignet.

Laut Manager Leutgöb könne man somit lange Wartezeiten effizient vermeiden und Beratungsgespräche könnten perfekt gestaltet werden.