Aktuelle Nachrichten aus Ägypten

Laut ETI nimmt Ägypten wieder Fahrt auf

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 5. September 2014

Der in Frankfurt ansässige und auf Ägypten spezialisierte Reiseveranstalter ETI glaubt an einen starken Winter am Roten Meer. „Unsere Vollcharter nach Sharm el Sheikh sind schon jetzt ausgebucht. Das Geschäft zieht deutlich an“, so Marketing-Chef Guido Laukamp. Auch Hurghada ziehe […]

Weiterlesen »

Viel Platz auf den Nilkreuzfahrt-Dampfern

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 6. Juni 2014

Aus Angst vor neuen Unruhen und Attentaten bleiben auch weiterhin die Touristen in weiten Teilen Ägyptens aus. Für eine Kreuzfahrt auf dem Nil bedeutet das derzeit allerdings, dass die Preise extrem günstig sind und man sich den Platz auf dem […]

Weiterlesen »

El Gouna am Roten Meer: Die Touristen fehlen nachwievor

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 29. April 2014

El Gouna ist eine malerische Region am Roten Meer in Ägypten und gilt als eine der sichersten Gegenden im turbulenten Land der Pharaonen. Doch anders als in Hurghada, wo der Tourismus nach ebenfalls längerer Flaute wieder in Fahrt kommt, bleiben […]

Weiterlesen »

Als Backpacker nach Ägypten?

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 23. April 2014

Haben Sie schon einmal von „Backpackern“ gehört? Vermutlich ja! Aber sicherlich eher im Zusammenhang mit Ländern wie den USA, Kanada, Australien oder Neuseeland. An Ägypten denkt im ersten Moment sicherlich kaum jemand. Und ohne Zweifel, eine Tour als Backpacker durch […]

Weiterlesen »

Mit Hurghada geht es wieder steil bergauf

Autor: Martina Hilberts - Veröffentlicht am 16. April 2014

Auch im Jahr 2014 schwanken die Touristenzahlen in Ägypten noch immer deutlich. Meldungen über Anschläge, Schießereien, Demonstrationen und genereller Unsicherheit verschrecken offenbar noch immer viele ehemalige und potentielle Ägypten-Urlauber.

Weiterlesen »

Gesamte ägyptische Regierung tritt überraschend zurück

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 25. Februar 2014

Nachdem Premierminister Hasim al-Beblawi am Montagmorgen überraschend sein Rücktrittsgesuch bei Interimspräsident Adly Mansur eingereicht hat, steht Ägypten nun formal ohne Regierung da. Gründe für den Rücktritt nannte al-Beblawi nicht, seiner Meinung nach habe sein Kabinett im Rahmen der Möglichkeiten gute […]

Weiterlesen »

Ägypter nehmen Verfassung bei Volksabstimmung an

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 16. Januar 2014

Obwohl die Abstimmung noch nicht vollständig abgeschlossen ist, berichten erste Hochrechnungen in Ägypten von einer Zustimmungsrate von mindestens 90 Prozent. Damit ist die Verfassung laut staatlichen Medien mit überwältigender Mehrheit von der ägyptischen Bevölkerung angenommen werden. Die Wahlbeteiligung ist allerdings […]

Weiterlesen »

Ägyptens Regierung will Präsidentschaftswahlen vorziehen

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 30. Dezember 2013

Einigen Medienberichten zufolge, denkt die ägyptische Regierung anscheinend darüber nach, die 2014 anstehenden Präsidentschaftswahlen um einige Monate vorzuziehen. Dies würde nach Ansicht der Regierung nicht gegen den ursprünglichen, vom Militär authorisierten, Plan verstoßen.

Weiterlesen »

Erster Schnee in Ägypten seit über 100 Jahren

Autor: Harald von Thierse - Veröffentlicht am 16. Dezember 2013

Am vergangenen Freitag und dem folgenden Wochenende wurden die Ägypter von sehr tiefen Temperaturen überrascht. Ursache war ein Wintersturm, der über den Nahen Osten fegte. Im Zuge dessen gab es auch in Ägypten Niederschläge, die als Schnee vom Himmel fielen. […]

Weiterlesen »