Schnorcheln Ägypten


Ägypten wird als Zielland von deutschen Urlaubern immer beliebter. Doch liegt das nur an den Pyramiden? Sicherlich nicht, denn immer mehr Hotels bieten eigene Schnorchel- und Tauchkurse an. Daneben gibt es auch noch eine Vielzahl von privaten Anbietern, die überall an den beliebten Ferienorten entlang des Mittelmeeres, jedoch vor allem am Roten Meer, zu finden sind.

Tauchen online buchen

Einige Anbieter bieten das Buchen über das Internet an. So kann man sich schon vor dem Urlaub seinen Platz sichern. Jedoch ist dies keine Voraussetzung, da man selbst während der Hauptreisezeit einen Anbieter findet, der noch Kurse anbietet. Am einfachsten ist es sicherlich für Anfänger, wenn sie sich für ein Hotel entscheiden, das die Ausrüstung zur Verfügung stellt.

Tauchen am Hausriff

Insider schwören auf Hotels mit eigenem Hausriff, jedoch sind diese oftmals im Voraus ausgebucht und kosten auch dementsprechend. Doch auch andere und vor allem preiswertere Hotels liegen an dem besten Tauch- und Schnorchelrevieren Ägyptens und bieten entsprechende Kurse zum Schnorcheln an. Zu finden sind diese vor allem an den bekannten Urlaubsregionen, wie etwa Sharm El-Sheikh oder Hurghada. Bei letztgenanntem sind Bootstouren fast unumgänglich, weiter südlich, etwa ab Makadi, ist das Schnorcheln auch ab dem Hotel schon möglich. Dies ist vor allem billiger, da ansonsten die Bootstour das Teuerste des gesamten Tagestrips ist.

Tauchtipp Rotes Meer

Ein Ultimativer Tipp ist das Rote Meer im südlichen Ägypten. Dort gibt es sehr lange Gebiete, die außerdem noch nahezu unbeschädigt vom Massentourismus sind. Allerdings muss dabei beachtet werden, dass dann die Anfahrt zu den Sehenswürdigkeiten etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt. Doch die Hotels im besagten Teil des Landes bieten Ausflüge mit Bussen zu den bekanntesten Touristenzielen an. So muss jeder selbst für sich entscheiden, was wichtiger ist.

Hinweise für Anfänger

Anfänger müssen sich zu Beginn keine teure eigene Ausrüstung kaufen. Überall gibt es Verleihe, die das Equipment zur Verfügung stellen. Sollte man danach das Schnorcheln als neues Hobby für sich entdeckt haben, gibt es natürlich auch einige Fachhändler, bei denen man die Ausrüstung erstehen kann.

Schnorchelanfänger müssen, vor allem wenn sie außerhalb einer Gruppe ins kühle Nass gehen, einige Hinweise befolgen. Beispielsweise sollte keiner, egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi, alleine gehen, sondern ausschließlich mit Begleitung. Außerdem muss auch auf eventuell vorherrschende Strömungen geachtet werden.

Zu beachten ist, dass im Herbst an manchen Stränden wegen Wellenganges Badeverbote verhängt werden. Somit ist das Tauchen und Schnorcheln auch nicht möglich. Mehr Glück haben Urlauber, die es bei einer Bucht versuchen, da diese geschützter sind.

Direkt am Riff Hotels & Resorts für Schnorchelausflüge

Kempinski Soma Bay*****

Kempinski Soma Bay in Soma Bay, Ägypten

Soma Bay
Halbpension

382 Bewertungen: 5,6 von 6 Punkten
Weiterempfehlung:

97%

4 Nächte schon ab 489 €

Details »

Jaz Makadi Aquaviva****

Jaz Makadi Aquaviva in Makadi Bucht, Ägypten

Makadi Bucht
All Inclusive

38 Bewertungen: 5,5 von 6 Punkten
Weiterempfehlung:

95%

5 Nächte schon ab 391 €

Details »

Albatros White Beach****

Albatros White Beach in Hurghada, Ägypten

Hurghada
All Inclusive

180 Bewertungen: 5,5 von 6 Punkten
Weiterempfehlung:

94%

4 Nächte schon ab 408 €

Details »

Iberotel Makadi Beach****

Iberotel Makadi Beach in Makadi Bucht, Ägypten

Makadi Bucht
All Inclusive

917 Bewertungen: 5,5 von 6 Punkten
Weiterempfehlung:

97%

4 Nächte schon ab 482 €

Details »

TUI SENSIMAR Makadi Hotel****

TUI SENSIMAR Makadi Hotel in Makadi Bucht, Ägypten

Makadi Bucht
All Inclusive

314 Bewertungen: 5,5 von 6 Punkten
Weiterempfehlung:

95%

4 Nächte schon ab 488 €

Details »

Weitere Ägypten-Angebote »