Ausgrabungen legen gleich 20 Sarkophage frei



In Ägypten gibt es wieder etwas zu bestaunen. Forscher haben rund 20 Sarkophage freigelegt, die bis zu 3.500 Jahre alt sein könnten. (mehr …)




Bis 31. Dezember: Thomas Cook sagt Reisen ab


Der deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook sah sich dazu gezwungen, Reisen bis einschließlich 31. Dezember 2019 abzusagen. Anschließend hofft man, wieder operativ tätig sein zu können. (mehr …)


Nach Thomas Cook-Pleite: Urlauber sollen Hotels nochmals zahlen


Reiseveranstalter Thomas Cook ist insolvent und das hat weitreichende Folgen. Das bekommen zahlreiche Urlauber diese Woche deutlich zu spüren. (mehr …)


SunExpress: Neue Verbindungen nach Ägypten


Beim Flieger SunExpress wird derzeit nochmals kräftig nachgelegt. Neben Verbindungen in die Türkei setzt man natürlich vor allem auf Ägypten. Hurghada ist das Zauberwort. (mehr …)


Insolvenz: Thomas Cook stellt über Nacht Betrieb ein


Ein böses Erwachen gab es am heutigen 23. September für zahlreiche Urlauber, als sie am Flughafen aufschlugen. Thomas Cook stellt aufgrund Insolvenz den Betrieb mit sofortiger Wirkung ein. Hunderttausende Urlauber stranden. (mehr …)


Katharinenkloster für Besucher wieder besser zu erreichen


Die Bauarbeiten und die organisatorische Umgestaltung sind abgeschlossen. Jetzt ist das Katharinenkloster auf der Sinai-Halbinsel für Pilger und Besucher wieder besser zu erreichen. (mehr …)


Tahrir-Platz soll touristisch umgestaltet werden


Die Regierung Ägyptens plant eine umfangreiche Neugestaltung des zentralen Tahrir-Platzes in der Kairoer Innenstadt, um für Besucher weiterhin attraktiv zu sein. (mehr …)


Saarbrücken nach Ägypten: Neuer Direktflug ab 2020


Das Interesse am Ägyptenurlaub stieg in den vergangenen Monaten an. Eine neue Direktverbindung ließ deshalb nicht lange auf sich warten. (mehr …)


Schon gewusst? Diese Modetrends gab es auch schon im alten Ägypten


Es gibt Dinge, bei denen sind wir der festen Überzeugung, dass sie Teil unseres modernen Lebens sind. Doch einiges ist viel älter, als gedacht – und sogar bis ins alte Ägypten zurückzuverfolgen. (mehr …)


Hotelkette Rixos eröffnet 2020 größtes Resort in Hurghada


Die türkische Luxushotelkette Rixos erweitert ihr Hotelangebot in Ägypten und baut aktuell sogar ihr größtes Resort am Roten Meer, dass im nächsten Jahr eröffnen soll. (mehr …)