Schon gewusst? Diese Modetrends gab es auch schon im alten Ägypten



Es gibt Dinge, bei denen sind wir der festen Überzeugung, dass sie Teil unseres modernen Lebens sind. Doch einiges ist viel älter, als gedacht – und sogar bis ins alte Ägypten zurückzuverfolgen. (mehr …)




Hotelkette Rixos eröffnet 2020 größtes Resort in Hurghada


Die türkische Luxushotelkette Rixos erweitert ihr Hotelangebot in Ägypten und baut aktuell sogar ihr größtes Resort am Roten Meer, dass im nächsten Jahr eröffnen soll. (mehr …)


Kairo: Sarkophag von Tutanchamun wird restauriert


Die Funde aus dem Grab des Tutanchamun haben einige Jährchen auf dem Buckel. Deshalb steht eine aufwendige Restauration an. Der Sarkophag muss gerichtet werden. (mehr …)


Kairo wettert gegen Lufthansa: Flugausfälle haben Nachspiel


Die Lufthansa und British Airways hatten ihre Verbindungen nach Kairo ausgesetzt. Nun wettert Ägypten gegen die Airlines, insbesondere die Lufthansa. (mehr …)


Ägypten öffnet Knickpyramiden wieder für Touristen


Seit dem Jahr 1965 ist die Knickpyramide des Königs Snofru für Besucher geschlossen. Dasselbe gilt für eine kleinere, nahe gelegene Pyramide, die ebenfalls seit mehr als 50 Jahren nicht mehr von Touristen betreten werden darf. (mehr …)


Im Inneren der Pyramide des Sesostris II.


Bekannt ist die Pyramide des Sesostris II. schon lange, wenngleich sie nicht so berühmt sein mag, wie die Pyramiden von Gizeh. Ihrem Bekanntheitsgrad könnte nun jedoch die Öffnung für Besucher zuträglich sein. (mehr …)


Bitcoin vom Nil: Ägypten auf dem Weg zur eigenen Kryptowährung


In den vergangenen Wochen wurde bekannt, dass die Zentralbank von Ägypten an einem Gesetzesentwurf arbeitet, der Kryptowährungen stärkt und früher oder später den Weg für eine eigene Kryptowährung ebnen könnte. Ein Fortschritt für das Land der Pharaonen? (mehr …)


Seit Juni gilt ein Plastikverbot am Roten Meer


Ägypten hat – wie die meisten anderen Länder dieser Welt ebenso – ein Müllproblem. Plastik verschmutzt die Umwelt, tötet Pflanzen und Tiere und sieht abscheulich aus. Seit dem 1. Juni gilt deshalb das Plastikverbot. (mehr …)


Mystery im Land der Pharaonen: Erste ägyptische Netflix-Serie


Internationale Serien zu produzieren ist gerade für Streamingportale der letzte Schrei. Man will schließlich alle Märkte abklappern und den Zuschauern überall auf der Welt etwas bieten. Mit „Paranormal“ erhält auch Ägypten seine eigene Netflix-Serie. (mehr …)


Rätsel gelöst? So könnte die Cheops-Pyramide entstanden sein


Die Pyramiden von Gizeh faszinieren die Menschen bis heute und noch immer bergen sie viele Geheimnisse. Eines dieser Geheimnisse könnte nun gelüftet worden sein. (mehr …)