Hai-Attacken


Ägypten FAQKategorie: SonstigesHai-Attacken
asked 7 Jahren ago

Wenn man nun nach Ägypten zum Schnorcheln und/oder Tauchen fährt, inwiefern muss ich nun wirklich vor Hai-Attacken Ansgt haben. In den Medien war ja vor recht kurzer Zeit die Rede von mehreren Menschen, die von einem Hai angegriffen wurden.

1 Antworten

Unbekannt answered 7 Jahren ago

Es gibt Aussagen über die Hai-Attacken, die die Schuld in Richtung des Menschen schieben. Nach solchen Aussagen sei es so, dass Haie Blut im Wasser registrieren und wenn dann Tauchunternehmen Fischreste ins Meer kippen, um für die Touristen Haie anzulocken.. EIne andere Spewkulation seitens Umweltschützer geht dahin, dass die Überfischung der Meere dazu führt, dass Haie kein natürliches Futter merh haben und daher Menschen angreifen. Eigentlich gehört der Mensch nicht zum Speiseplan des Haies. Eine Hai-Attacke auf Menschen scheint also ein Missverständnis zu sein und man unterstellt dem Hai mehr Böses als Recht ist.
Es waren ja sogar Experten aus den USA in Scharm esch-Scheich, die die Vorfälle untersucht hatten. DIe Strände sind auf jeden Fall wieder freigegeben.