Osterferien in Ägypten: Pyramiden statt Ostereiersuche

Autor: Nicole Sälzle - Veröffentlicht am 20. Februar 2019

Wer darüber nachdenkt, Ostern fernab der heimischen Gefilde zu verbringen und sich stattdessen lieber ins Land der Pharaonen zu begeben, für den hat FTI aktuell verlockende Neuigkeiten. Denn der Veranstalter stockt sein Angebot über die Osterzeit auf.

Hafen in Hurghada
Der Hafen in Hurghada.

Das Wetter ist hierzulande aktuell zwar nicht ganz schlecht. Aber wer weiß, ob die weiße Pracht nicht nochmal zu Ostern zurückkehrt. Deshalb verschlägt es viele Sonnenanbeter womöglich in wärmere Regionen, wo Sand und Palmen warten. Ein Blick zum Reiseveranstalter FTI könnte sich lohnen.

Dort setzt man derzeit weitere Flüge an, um das Interesse der Reisenden zu bedienen. Allein für die Reise nach Hurghada stehen deutschen Reisenden regulär 78 Verbindungen pro Woche zu Verfügung. Doch das reicht bei weitem nicht aus, um der Nachfrage um Ostern gerecht zu werden.

FTI stockt Ägypten-Angebot auf

Auf diese erhöhte Nachfrage reagierte FTI und stockt die Kapazitäten auf. Zusätzliche Flüge nach Ägypten wurden eingerichtet, Angebote ausgehandelt und preisgegeben. Denn mit 108 Starts pro Woche von 13 deutschen Flughäfen ist es laut dem Ägyptenspezialist zu Ostern 2019 nicht mehr getan.

Deshalb geht es ab dem 9. April 2019 zusätzlich zu den bestehenden Flügen auch dienstags, freitags und samstags ohne Zwischenlandung direkt nach Hurghada sowie freitags auch nach Marsa Alam. Für Paderborn, Münster/Osnabrück, Berlin-Schönefeld, Leipzig/Halle, Erfurt, München, Nürnberg, Frankfurt und Stuttgart bedeutet dies wöchentlich eine Verbindung mehr für Hurghada. FTI setzt dabei auf Onur Air und Fly Egypt. Auf diese Kapazitäten wird FTI bis maximal 1. Mai 2019 setzen.

Verlockend dürften dabei vor allem Angebote für 1 Woche inklusive Flug ab Düsseldorf am 12. April sein. Für Halbpension und Transfer ist gesorgt, wenn 2 Personen ab 665 Euro pro Person im Doppelzimmer im Labranda Garden Makadi nächtigen.

Und auch das Angebot für das Familienzimmer im AMC Royal Hotel & Spa mit Flug ab Nürnberg am 13. April für 1 Woche All Inclusive mit Transfer für 1.980 Euro klingt verführerisch.