Vorbronzezeitlicher Handel zwischen Ägypten und Anatolien belegt

Autor: Nicole Sälzle - Veröffentlicht am 9. November 2018

Ägypten ist doch immer wieder für eine Überraschung gut. Bis heute ergeben sich immer wieder neue wissenschaftliche Erkenntnisse aus den vergangenen Jahrhunderten und Jahrtausenden. So auch in diesem Fall.

Totenmaske Tutenchamun
Totenmaske Tutenchamun

Wer seinen nächsten Urlaub beim Sightseeing in Ägypten verbringt, weiß schon im Vorfeld wieder etwas mehr als alle anderen. Wie die Untersuchung mehrerer Museumsobjekte belegt, betrieben die Ägypter wahrscheinlich schon vor der Bronzezeit Handel mit Anatolien. Ein Team bestehend aus tschechischen und deutschen Wissenschaftlern hat sich laut dem Journal of Archaelogical Science einige Metallobjekte aus der Sammlung des ägyptischen Museums in Leipzig vorgenommen.

Die aus den Metallobjekten gewonnenen Erkenntnisse deuten darauf hin, dass die Ägypter mit Anatolien bereits 4.000 Jahre vor Christus Handel betrieben. Hauptsächlich Kupfergefäße und Werkzeuge wurden genauer unter die Lupe genommen.

Seit Jahrhunderten wird Kupfer unter anderem Arsen beigemischt, um dessen Eigenschaften zu verbessern. Bei einem der Objekte, das aus einem Grab aus der Zeit 2.800 vor Christus stammte und rund 15 km südlich von Kairo entdeckt wurde, stellte man fest, dass das mit Arsen und Nickel versetzte Material Parallelen zu Kupfererzen aufweist, die zur Zeit des Chalkolithikums und der Frühbronzezeit in Anatolien vorkamen.

Ägypten: Handelsverbindungen nach Vorderasien

Laut Martin Odler von der Karls-Universität in Prag, dem Leiter der Untersuchung, könnte dies der erste Beweis für eine mögliche, wenngleich auch indirekte Verbindung zwischen dem frühbronzezeitlichen Anatolien und dem frühdynastischen Ägypten beweisen. Zudem nehmen er und sein Kollege Jiří Kmošek von der Pardubice Universität an, dass man dank der Kupferobjekte und deren Zusammensetzung belegen kann, dass Handelsrouten zwischen Anatolien und Ägypten bestanden, dank derer das Land der Pharaonen noch vor den Dynastien mit Vorderasien verbunden gewesen sein könnte.